Begleitung in der letzten Lebensphase, Luzern

I-2010-032 / Bewilligungsjahr: 2010 / Abschlussjahr: 2015

75% der Schweizer möchten zu Hause sterben. Damit auch die letzte Lebensphase in der vertrauten Umgebung stattfinden kann, sind ambulante Betreuungsmöglichkeiten nötig. Eine «Lebensweltorientierte Soziale Arbeit» in Palliative Care soll die vorhandenen lokalen Angebote besser vernetzen und das Netz aus Freiwilligen und Fachpersonen stärken.

Projektbeschrieb

Eckdaten

Kommentar zur Bewilligung

Bilder

Profil

Kontakt

25.03.2015