Generationenwohnen in Neubausiedlungen – am Beispiel des Warmbächli-Areals in Bern

I-2017-050 / Bewilligungsjahr: 2017

Ein neues Beispiel für Generationenwohnen soll in der grossen Berner Arealüberbauung Warmbächli entstehen. In einem partizipativen und vernetzten Entwicklungsprojekt werden in der Planungsphase die Grundlagen dafür erarbeitet. Begleitet und dokumentiert wird der Prozess durch das Institut Alter der Berner Fachhochschule.

Projektbeschrieb

Eckdaten

Kommentar der Age-Stiftung

Bilder

Materialien zum Projekt

Profil

Kontakt

27.12.2017