Zugehende Beratung für Menschen mit Demenz und Angehörige, Kanton Zürich

I-2017-034 / Bewilligungsjahr: 2017

Vor Ort erarbeitet die Alzheimervereinigung Kanton Zürich gemeinsam mit von Alzheimer betroffenen Familien oder Einzelpersonen nachhaltige Lösungen für die Alltagsbewältigung und bietet Hand bei der Umsetzung. Mit Gemeinden werden Leistungsverträge ausgehandelt, um das Angebot zu verstetigen. Die Pilotphase dauert von 2016 bis 2019.

Projektbeschrieb

Eckdaten

Kommentar der Age-Stiftung

Bilder

Materialien zum Projekt

Profil

Kontakt

27.12.2017