Förderprojekte

Projektübersicht

Alle geförderten Projekte werden dokumentiert und dienen der Selbstberatung. Bei Bedarf geben Kontaktpersonen gerne Auskunft über ihr Projekt und ihre Erfahrungen.

:
251 Förderprojekte: 

Ein Spitex-Zentrum, ein Tageszentrum, eine betreute Wohnung für temporäre Aufenthalte sowie Dienstleistungen für Wohnungen der Liegenschaft Rankmatte bei Bedarf. Dies sind die Dienstleistungsbereiche, welche die Spitex Oberaargau...

Wohnen im Alter Hinterthurgau

I-2015-040 / Bewilligungsjahr: 2015

Altersgerechte Wohnungen werden mit Räumlichkeiten kombiniert, die von der Dorfbevölkerung und von Dienstleistern genutzt werden können. Eine Anlaufstelle koordiniert den Betrieb und fördert die Nachbarschaftshilfe. Mit diesem...

Wohnen 3+ im Heuried – Service-Konzept mit Assistenzangebot

I-2015-044 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2016

Ein Alltagscoach in der Siedlung, der die Bewohnerinnen und Bewohner berät und externe Dienstleistern koordiniert. Das ist das zentrale Element des Wohnkonzepts 3+. Es ist auf die persönliche Betreuung älterer Menschen mit ihren...

CareNet+ – Pilotprojekt

I-2015-046 / Bewilligungsjahr: 2015

Das Betreuungs- und Versorgungssystem für ältere Menschen ist meist wenig koordiniert. Oft besteht es aus vereinzelten Dienstleistungen, die nicht aufeinander abgestimmt sind. Um dies zu ändern, wird im Bezirk Affoltern am Albis...

Zentrum Seeburg – Wohnen mit psychischem Handicap im Alter

I-2015-049 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2017

Für ältere Menschen mit psychischem Handicap hat das Zentrum Seeburg zwei Häuser mit 30 Einzelzimmern eröffnet. Psychogeriatrische Betreuung und klassische Pflege werden dort zusammengeführt. Von den Erfahrungen können auch...

Wiitsicht Pflegewohngruppe, Trübbach SG

I-2014-005 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Die Stiftung Marai eröffnet in einem denkmalgeschützten Haus in Trübbach eine dezentrale Pflegewohngruppe für acht Menschen, die an Demenz leiden und bietet darüber hinaus zwei Ferienpflegeplätze an. Im Fokus stehen jüngere...

Entscheidungsprozesse Kommunaler Altersstellen – Studie und Tool

I-2014-006 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Wie funktionieren die Beratungs- und Entscheidungsprozesse der kommunalen Anlaufstellen für alte Menschen? Dialog Ethik, das Interdisziplinäre Institut für Ethik im Gesundheitswesen, hat diese Frage in einer Studie untersucht und...

«Wohnenplus Im Baumgarten» Bachenbülach

I-2014-012 / Bewilligungsjahr: 2014

In der Überbauung «Wohnenplus Im Baumgarten» entstehen 33 Alterswohnungen, 2 Pflegewohngruppen mit einer Cafeteria sowie je einem multifunktionalen Aufenthalts-, Mehrzweck-, Behandlungs- und Fitnessraum. Dahinter steht ein...

Altern in Luzern – partizipative Stadtentwicklung

I-2014-013 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Mit dem Entwicklungskonzept «Altern in Luzern» wollte die Stadt Luzern die Partizipation der älteren Bevölkerung mit konkreten Projekten stärken. Im Projekt «Altersgerechtes Quartier Luzern» haben Frauen und Männer die Situation...

Im Neubau des Alterszentrums Jurablick in Niederbipp werden nicht nur Alterswohnungen erstellt. Unter ihrem Dach werden auch Dienstleistungen und Versorgungsangebote für die Region angesiedelt. Dies gewährleistet eine offene...

Beteiligung der Bewohnenden durch Anbau, Haus Bodana Salmsach

I-2014-015 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2015

Das Haus Bodana bietet Menschen mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen ein Zuhause. Das Angebot ist altersdurchmischt. Mit einem gezielten Um- und Anbau werden Möglichkeiten zur selbstbestimmten Alltagsgestaltung...

Muttimatte, Wohnen in der zweiten Lebenshälfte, Brügg

I-2014-016 / Bewilligungsjahr: 2014

In der Siedlung Muttimatte wird günstiger Wohnraum für die zweite Lebenshälfte angeboten. Ein Siedlungskonzept, das seine Verankerung in den gemeinschaftlich genutzten Zonen der Siedlung findet, soll ein tragfähiges...

Pilotprojekt: Quartierwohnzimmer am Postplatz, Wetzikon

I-2014-018 / Bewilligungsjahr: 2014

Im Zusammenhang mit einem Erweiterungsneubau in einer bestehenden Siedlung für ältere Menschen bietet die Genossenschaft Alterssiedlung Wetzikon Raum für professionelle und nachbarschaftliche Dienstleistungen.

Neugestaltung der Aussenanlagen, Alterszentrum Eiche, Dagmersellen

I-2014-021 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Das Alterszentrum Eiche hat seine Aussenanlagen zu ganzjährig und vielseitig nutzbaren Aufenthaltszonen umgestaltet, die ohne Zäune auskommen. Klare Weg-Führungen, kluge Detaillösungen und ein diskretes Sicherheitssystem machen...