Betreuung plus – ambulante Betreuung / Begleitung aus einer Hand, Weinfelden

I-2016-001 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

«Betreuung plus» sind zusätzliche individuelle Betreuungsleistungen, welche die Spitex Mittelthurgau im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojektes angeboten hat. Die Art der Leistung bestimmt und bezahlt der Kunde bzw. die Kundin selber. Damit ergänzt die Spitex-Organisation ihr bisheriges Leistungsspektrum nach dem Motto «alles aus einer Hand».

Projektbeschrieb

Eckdaten

Kommentar der Age-Stiftung

Bilder

Materialien zum Projekt

Profil

Kontakt

26.02.2018

Susanne Steinemann
Dunantstrasse 12
8570 Weinfelden
E-mail: s.steinemann@spitex-mittelthurgau.ch