Sanierung im bewohnten Gebäude

Die Stiftung Hadlaub in Zürich hat ihre 34 Alterswohnungen im bewohnten Zustand saniert. Die Ideen der Mieterinnen und Mieter wurden im Umbau soweit möglich berücksichtigt.

Nachbarschaftshilfe – max. 3h pro Woche

Im Rahmen vom Programm Socius wird in Bern die Nachbarschaftshilfe gestärkt. Eine Anlaufstelle vermittelt Angebot und Nachfrage und gibt den Rahmen vor (i.d.R. max. 3h pro Woche).

Label für altersgerechtes Wohnen

Das Label Lea, welches 2017 neu auf dem Markt kommt, illustriert, wie altersgerecht eine Wohnung ist. Hinter dem Label stehen unter anderem Immobilienanbieter und Genossenschaften.

Garten als Gemeinschaftsförderer?

Ein Projekt mit der ZHAW untersuchte die Bedeutung von Gärten beim gemeinschaftlichen Wohnen. In der Gartenbox – einem praxisnahen Leitfaden – werden die Erkenntnisse vermittelt.

Informieren oder beraten?

Kommunale Altersstellen haben nicht selten unklare Aufträge, was für die Beratenden oftmals schwierig ist. Dialog Ethik machte eine Studie im Kanton ZH und legt einen Leitfaden vor. 

Alterswohnungen bilden neues Dorfzentrum

Im neuen Age-Impuls erfahren Sie, wie in Steinen (SZ) eine Siedlung mit Alterswohnungen entstand und bereits ein Jahr nach Bezug zu einem wichtigen Begegnungsort für das Dorf wurde. 

Gutes Design kann helfen

Wir sind im kommenden Jahr Partner des neuen Design Leadership Awards zum Thema «Ageing-Society». Kennen Sie gute Produkte? Wir leiten Ihre Ideen gerne an die Nominatoren weiter.

Concierge fürs Quartier

In einem Container vermittelte ein Concierge während 6 Monaten Informationen und Dienstleistungen. Das Pilotprojekt ist vorbei – die Erkenntnisse daraus stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Technische Hilfen – übersichtlich gesammelt

Auf der neu lancierten Webseite findet man eine Vielzahl technischer Hilfsmittel, die das Leben und Pflegen im Heim (und zu Hause) erleichtern. 

Betreutes Wohnen – wie es geht und was es kostet

Will man Heimplätze für Menschen mit tiefer Pflegestufe reduzieren, braucht es gute Alternativen – z.B. Betreutes Wohnen in der Nähe von Heimen. Wie das geht zeigt das neue Age-Dossier.

Warenkorb

Zurück zur Webseite

Merkliste

Zurück zur Webseite