Zwischenevaluation CareNet+

Im Modellprojekt CareNet+ will Pro Senectute die fallbezogene Zusammenarbeit unter Leistungserbringern koordinieren. Der Zwischenbericht von Careum zeigt, was läuft und was harzt.

Anlaufstelle für Ältere mitten im Quartier

Im neuen Age-Impuls sehen Sie, was die Gemeinde Horgen unternimmt, um den Eintritt ins Altersheim hinauszuzögern, und welche Aufgaben die Siedlungs- und Wohnassistenz dabei übernimmt.

Urlaub über Mittag

Das Alterszentrum Pfrundhaus mitten in Zürich entwickelt seinen Garten kontinuierlich weiter. Und diese Natürlichkeit wächst langsam ins Betriebsklima hinein.

«Fast nicht mehr zum Aushalten»

Überforderung, Schmerzen oder Scham provozieren oft schwierige Situationen in der häuslichen Pflege. Eine Untersuchung zeigt auf, was zu Gewalt von Pflegenden oder Patienten führen kann.

Weniger leicht Pflegebedürftige in Westschweizer Heimen

Ein aktueller Obsan-Bericht untersucht, welche Strukturen es braucht, damit alte Menschen, die nur leichte Pflege brauchen, nicht ins Heim ziehen.

Konkurrenten spannen zusammen

Kommerzielle und gemeinnützige Anbieter von Wohnungen und Dienstleistungen haben sich in Basel zum Verein ZABS zusammengeschlossen und informieren auf einer gemeinsamen Webseite. 

Auch Städte im Ausland altern

Am 13. / 14. September findet in Basel die internationale «City Health Conference» statt. Beispiele aus der ganzen Welt zeigen auf, wie sich die Städte den Herausforderungen stellen.

Bedürfnisse der potenziellen Mieter kennen

Am Beispiel des Lutertalparks in Bolligen zeigt sich, wie wichtig es ist, die Bedürfnisse der möglichen Mieter richtig einzuschätzen. Besonders hochpreisige Wohnungen wecken hohe Erwartungen. 

Warenkorb

Zurück zur Webseite

Merkliste

Zurück zur Webseite