Freiwillige als Kontaktpersonen für Spitex-Klienten, Luzern

I-2020-011 / Bewilligungsjahr: 2020

Personen, die zu Hause wohnen und auf ein Notrufsystem angewiesen sind, brauchen Kontaktpersonen für den Notfall. Klienten der Spitex Stadt Luzern, die keine Angehörigen im näheren Wohnumfeld haben oder die keine passende Person kennen, können nun auf Hilfe durch freiwillige Kontaktpersonen aus den Reihen der Genossenschaft Zeitgut Luzern zählen.

Projektbeschrieb

Eckdaten

Kommentar der Age-Stiftung

Bilder

Profil

Kontakt

31.08.2020