Ca. 1% Stellenprozent pro Bewohner

Wie an vielen Orten, gibt es auch in Littau eine Ansprechperson für die Mieterinnen. Mehr über das Projekt und die ersten zwei Betriebsjahre des Neuhushof erfährt man in der Dokumentation. 

Atelier & Tageszentrum

Das Tageszentrum Tapetenwechsel, Frauenfeld bietet nicht nur Betreuung für Menschen mit physischer oder psychisch Beeinträchtigung, sondern auch Altelierkurse für interne und externe Gäste.

Praktisches Handbuch zum Wohnen im Alter

Eigentlich hat der Kanton AG das Handbuch für die Aargauer Gemeinden geschrieben. Vieles ist aber auf andere Regionen übertragbar. Das Handbuch kann von anderen Kantonen adaptiert werden. 

Die Gemeinde: Schwerpunktheft Wohnen im Alter

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift «Schweizer Gemeinde» wird das Thema Wohnen im Alter von verschiedenen Seiten beleuchtet und mit vielen Beispielen illustriert. 

Gefragte Wohnungen ohne Service, Brügg

Die Gemeinde Brügg vergab ihre Landreserven für Alterswohnen an die Genossenschaft Biwog. Diese bietet kein Servicewohnen, sondern setzt auf Vernetzung. 

Gamen mit alten Menschen

Im Schlussbericht von Myosotis liest man, auf welche Weise elektronische Spiele die Interaktionen zwischen Heimbewohnern und ihren Besuchern bereichern kann. 

Warenkorb

Zurück zur Webseite

Merkliste

Zurück zur Webseite