Förderprojekte

Projektübersicht

Alle geförderten Projekte werden dokumentiert und dienen der Selbstberatung. Bei Bedarf geben Kontaktpersonen gerne Auskunft über ihr Projekt und ihre Erfahrungen.

Filter zurücksetzen
Schwerpunkte
Projektart
Gemeindegrösse
Initiant
Kantone

Mit dem Jura-Dorf Wiedlisbach entsteht das erste «Demenzdorf» der Schweiz. Ergänzt wird das viel diskutierte Pflegeangebot durch weitere Wohnformen, die in einem umgenutzten Hochhaus entwickelt und umgesetzt werden. Dort sollen...

Gerüche sind ein wichtiger Teil unserer Wahrnehmung und beeinflussen das Wohlbefinden. An Orten, wo Pflege stattfindet, sind Gerüche ein präsentes Thema. Demgegenüber findet eine vertiefte Auseinandersetzung damit nur selten...

Orte der Alltagsversorgung sind Orte der Begegnung. Ein Quartierladen ist deshalb ein zentraler Teil des Wohnprojekts, den die Betriebsgenossenschaft Zusammen_h_alt auf dem ehemaligen Winterthurer Sulzer Areal umsetzt. Entstehen...

Covid-19 trifft die Bewohnerschaft von Heimen hart. Ein internes Contact-Tracing-System gibt den Heimen ein Instrument in die Hand, um schneller und gezielter zu reagieren. Dadurch können drastische Massnahmen, die besonders viel...

Der Verein für die Vermittlung von Hilfsdiensten VHD nimmt an den Schnittstellen und Übergangsbereichen der Alters- und Pflegeversorgung eine wichtige Rolle ein. Nach rund 20 erfolgreichen Jahren wurde nun ein...

Die Rheumaliga Schaffhausen und die Stiftung «schaff wass» werden ihr neues Therapiebad auf dem Areal der ehemaligen Georg Fischer Stahlgiesserei betreiben, wo ein ganz neuer Stadtteil entsteht. Die Zusammenarbeit zwischen der...

Einsamkeit gilt als eine der Hauptbelastungen, die das Alter mit sich bringt. Durch die Corona-Pandemie wurde diese Problematik zusätzlich akzentuiert. Doch wie äussert sich Einsamkeit im Alltag? Was löst Isolation im Leben eines...

Begegnungszentrum «Café am Puls», Zollikerberg

I-2020-015 / Bewilligungsjahr: 2020

Die Kirchgemeinde Zollikon schafft ein Begegnungszentrum für die ganze Gemeindebevölkerung. Mit dem «Café am Puls» soll ein Ort entstehen, wo professionelle Fachkompetenz und ehrenamtliches Engagement gemeinsam wirken können,...

Aus dem denkmalgeschützten historischen Wirtshaus Rebstock wird ein Wohnhaus für alle Generationen, das neben Wohnungen noch weitere Räume für gemeinnützige und kulturelle Aktivitäten anbietet. Dies soll das Zusammenleben in der...

Personen, die zu Hause wohnen und auf ein Notrufsystem angewiesen sind, brauchen Kontaktpersonen für den Notfall. Klienten der Spitex Stadt Luzern, die keine Angehörigen im näheren Wohnumfeld haben oder die keine passende Person...

Betreutes Wohnen in der Gemeinde – kurz: BWG

I-2020-008 / Bewilligungsjahr: 2020

Das «Betreute Wohnen in der Gemeinde» ist ein weiterer Puzzlestein im integrierten System der Altersversorgung, das im oberen Fricktal aufgebaut wird. Das Konzept wird in einem Pilotprojekt umgesetzt, evaluiert und...

Methodenkoffer Partizipation, ZHAW

I-2020-005 / Bewilligungsjahr: 2020

Im Alter ist ein aktives Nachbarschaftsleben eine wichtige Ressource. Es gibt jedoch Menschen, die sich nur schwer in eine partizipative Nachbarschaftskultur einbinden lassen. In diesem Projekt will das «Institut für Vielfalt und...

Generationenwohnen in langfristiger Perspektive

I-2019-056 / Bewilligungsjahr: 2019

Mit einem praxisorientierten Forschungsprojekt untersucht das ETH Wohnforum – in Kooperation mit der Careum Forschung – Generationenwohnprojekte in langfristiger Perspektive. Nach mehreren Jahren wird der Blick zurück auf die...

Die Alters- und Wohnbaugenossenschaft Logiscasa schafft als Baurechtsnehmerin der evang. Kirchgemeinde 32 preiswerte Kleinwohnungen (2.5 und 3.5 Zimmer). Die zwei neuen Gebäude liegen in Bruggen, einem westlichen Stadtteil St....

Die digitale Plattform «fürenand.ch» soll die Etablierung von «Caring Communities» fördern. Sie dient als Kommunikations- und Informationstool der Selbstorganisation in Quartieren, in Nachbarschaften und in Gemeinden. So will...

Im Rahmen einer kantonalen Strategie wird in Schaffhausen ein Hospiz geschaffen, eingebunden im Kompetenzzentrum Schönbühl. Dieses bietet bereits Wohnraum und Langzeitpflege für älter werdende Personen an. Mit der neuen Abteilung...

Medizinisches Zentrum mitten im Dorf, Andeer GR

I-2019-046 / Bewilligungsjahr: 2019

In Andeer entsteht das «Haus Spada», mit 13 Wohnungen, einer Arztpraxis mit Apotheke sowie dem örtlichen Spitex-Stützpunkt. Der Neubau steht mitten im Dorf, direkt neben dem Betagtenheim Glienda und dem Haus der Stiftung Colani,...

Anders Wohnen im Alter, Winkelhalden AG, Oberrieden

I-2019-045 / Bewilligungsjahr: 2019

Eine durch die Bewohner getragene Aktiengesellschaft bildet die Trägerschaft des Wohnprojekts «anders Wohnen im Alter». Der Betrieb der Liegenschaft mit 45 Wohnungen, hochwertigen Gemeinschaftsflächen und facettenreichem...

Lio, der Pflegeroboter, arbeitet zwei Jahre lang im Alterszentrum Emmersberg. Er soll mühsame und repetitiven Tätigkeiten übernehmen, damit das Pflegepersonal mehr Kapazitäten für wichtigere Aufgaben hat. Wie gut das...

Die Obere Mühle Alterswohnungen AG baut in Lenzburg 42 ergänzungsleistungskompatible Kleinwohnungen. Serviceleistungen sind bei Bedarf in modularer Form beziehbar. Dies wird durch die Nähe zum Alterszentrum Obere Mühle...

In der Generationensiedlung «TownVillage» wohnen und arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Lebensgeschichten und -erfahrungen. Ältere Menschen profitieren gleichermassen von vielfältigen und niederschwelligen modularen Angeboten...

Im umgenutzten Gebäude des Felix-Blatter-Spitals übernimmt der Verein Wohnen+ Basel 22 Wohnungen in Generalmiete. Ihre Bewohnerinnen und Bewohner bilden eine gegen aussen offene Gemeinschaft aus älteren «Ex-Pats», die auch im...

Geflüchtete Menschen im Alter über fünfzig Jahren werden bei ihrem Neuanfang in der Schweiz von anderen Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund begleitet und «im Tandem» unterstützt. Mit dieser Massnahme soll die...

Generationehuus Schwarzenburg

I-2019-015 / Bewilligungsjahr: 2019

Das Generationehuus Schwarzenburg will ein Treffpunkt für alle Generationen werden, sei es im Kontext von Arbeit, Betreuung, Freizeit, Gesundheit, Bilden, Kultur oder Wohnen. Mit viel zivilgesellschaftlichem Engagement wird eine...

«easierphone» – altersgerechte Smartphone-App

I-2019-013 / Bewilligungsjahr: 2019

Für ältere Menschen erleichtert die Applikation die Nutzung handelsüblicher Smartphones. Die Bedienung der Geräte soll auch mit sensorischen und motorischen Einschränkungen möglich sein. Braucht man technische Hilfe, können...

Curarete – selbstorganisierte Pflegeteams für die Betreuung zu Hause

I-2019-012 / Bewilligungsjahr: 2019 / Abschlussjahr: 2020

Hilfe und Pflege zu Hause wird von einem Pflegeteam erbracht, das sich selbstständig und ohne fixe Hierarchie organisiert. Diese als Buurtzorg-Modell bekannte Organisationsweise wurde von 2014 bis 2020 durch den Verein Curarete in...

Alterswohnungen im historischen Dorfkern, Näfels

I-2019-008 / Bewilligungsjahr: 2019

Im Dorfkern von Näfels entstehen in denkmalgeschützten Gebäuden neue Wohnungen für ältere Menschen. Sie profitieren von der zentralen Lage und der Alltagsunterstützung eines sozialkompetenten Hauswarts. Gemeinschaftlich genutzte...

Projekt CASE – Advanced Practice Nurses (APN) im Auftrag der Spitex

I-2019-007 / Bewilligungsjahr: 2019 / Abschlussjahr: 2020

Pflegeexpertinnen (APN) der Spitex können beim Hausbesuch den pflegerischen und medizinischen Bedarf diagnostisch und therapeutisch einschätzen. So werden Kunden mit demenziellen und chronischen Erkrankungen und deren Angehörige...

Betreuungsgutsprachen sollen Finanzierungslücken schliessen, wenn alte Menschen Betreuungsleistungen benötigen, sich diese aber nicht leisten können. Die Stadt Bern stellt dafür die entsprechenden Mittel zur Verfügung und testet...

Mit einem Erweiterungsbau werden die verschiedenen Angebote für Menschen mit Behinderung im Wohnheim KONTIKI optimiert. Ein wichtiges Teilprojekt ist die Erweiterung und Entwicklung von Angeboten für die Betreuung alter Menschen...

Im Basler Digital-Café finden ältere Menschen Hilfe und Rat bei der Nutzung ihrer Handys oder Tablets. Wöchentlicher Treffpunkt ist ein Quartier-Café, wo Lehrlinge der Kantonalbank und Mitarbeitende der Pro Senectute ihre...

CARU Smart Sensor – Erkenntnisse für die Markterschliessung

I-2018-056 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2021

CARU ist ein intelligentes Kommunikationssystem für Menschen, die sich alters- oder krankheitsbedingt nicht mehr sicher fühlen oder mehr Anschluss an die Gesellschaft suchen. Im Privathaushalt soll der CARU Smart Sensor Autonomie,...

Generationendialog in der Jugendjobbörse Winterthur

I-2018-055 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2020

Über eine Jobbörsen-App werden Jugendliche an Senioren vermittelt, um bei der Nutzung digitaler Medien zu helfen, Kleinarbeiten auszuführen oder Botengänge zu erledigen. Dadurch entstehen echte und bereichernde...

Incanto: Musik als Erinnerungsinseln für Menschen mit Demenz

I-2018-047 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2021

Persönliche Musik soll für Menschen mit Demenz Erinnerungsinseln erschaffen und so das Wohlbefinden positiv beeinflussen. Die Beobachtung von Reaktionen dient dazu, die Musikinterventionen bezüglich Dauer, Umgebung und Art der...

Senioren-Nachtstätte Leimental, Ettingen

I-2018-044 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2021

Eine teilstationäre Tages- und Nachtbetreuung, die an eine dezentrale Pflegewohngruppe angegliedert wurde, ergänzt die Versorgungskette in der Region Leimental mit neuen Entlastungs- und Übergangsplätzen. Die Pflegewohngruppe mit...

Neue Formen des Zusammenlebens verschiedener Generationen und sozialer Schichten entstehen im Zürcher Zollhaus. In ihrem zweiten Projekt schafft die Genossenschaft Kalkbreite mitten in der Stadt neuen verdichteten Raum fürs...

Fachstelle Grizzly – Beratungsangebot für Tierhaltung im Alter

I-2018-029 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2020

Tierische Wohngenossen spielen beim Wohnen im Alter eine wichtige Rolle. Doch was ist nötig, damit ein Tier auch bei zunehmender Fragilität oder beim Umzug in eine Institution gehalten werden kann? Die Fachstelle Grizzly bietet...

Zahnmedizinische Versorgung alter Menschen – mobil und integriert, Uri

I-2018-027 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2021

Die dentalhygienische und zahnmedizinische Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf soll besser werden. Dieses Ziel verfolgt der Verein Labucca. Er möchte eine mobile, integrierte und würdevolle zahnmedizinische Versorgung in der...

MOVE for your MIND, Zürich

I-2018-026 / Bewilligungsjahr: 2018

Das Forschungsprojekt MOVE for your MIND untersucht, wie sich das Gedächtnis und das Sturzrisiko von Menschen verändert, die ein Dalcroze Rhythmik Programm besuchen oder ein einfaches Krafttrainingsprogramm für zu Hause...

Senioren- und Gesundheitszentrum Ursern, Andermatt

I-2018-017 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2021

Das Senioren- und Gesundheitszentrum Ursern fasst die Alters- und Gesundheitsversorgung des Urserntals zentral zusammen. Der Ort lässt viele Begegnungen zu. Die Grundlage dafür sind die vielfältigen Dienstleistungen im Senioren-...

Generationenhaus Vorstädtli in Laupersdorf

I-2018-013 / Bewilligungsjahr: 2018

Am Rand von etablierten Angeboten hat sich im ländlichen Laupersdorf ein niederschwelliger Tagestreff entwickelt, der Menschen mit wenig Ressourcen hilft, den Alltag zu gestalten. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die...

Genossenschaft führt Pflegewohngruppe mitten in Rain, Luzern

I-2018-012 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2020

Mitten im Dorf Rain, direkt neben der Kirche, wurde das Zentrum «Chileweg» realisiert. Mietwohnungen und eine Pflegewohngruppe werden ergänzt durch gemeinschaftliche Räume und Gewerberäumlichkeiten. Ein Serviceangebot für die...

Altersgerechtes Wettstein Basel: Offene Altersarbeit im Quartier

I-2018-009 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2020

Wer sich im Quartier wohl fühlt, wird in seiner Autonomie gestärkt. Deshalb hat der Quartiertreffpunkt Wettstein auch für die älteren Einwohner neue Möglichkeiten geschaffen, um neue Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und im...

Klostergemeinschaften sind einer starken Alterung unterworfen. Damit betagte Ordensmitglieder gemeinsam als Gruppe in eine altersgerechte Umgebung umziehen können, realisiert die Stiftung Ora et Labora das «Benediktinische...

Mit der Lancierung des Pilotprojekts «Gutscheine für selbstbestimmtes Wohnen» geht die Stadt Luzern neue Wege. Die vierjährige Pilotphase wird evaluiert, um herauszufinden, ob, wie und mit welchem Aufwand die Zielgruppen erreicht...

Von Alterswohnungen in Unterschächen und engagierten Dorfbewohnern

I-2018-002 / Bewilligungsjahr: 2018 / Abschlussjahr: 2020

In Unterschächen wurde eine Stiftung gegründet, welche drei Wohnungen und einen Gemeinschaftsraum in einem geplanten Neubau erwerben will. Die Wohnungen sollen an alte Leute aus der Gemeinde vermietet werden. Mahlzeiten und...

Sturzsensor AIDE-MOI – von Testphase zum Markteintritt

I-2017-057 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Der Sturzsensor AIDE-MOI alarmiert bei einem Sturz automatisch eine Vertrauensperson. Diese zusätzliche Sicherheit kann die Selbstständigkeit sturzgefährdeter Menschen erhöhen. Die finale Testphase dieses Technologie-Projekts bis...

Zwei Heimbetriebe werden zusammengeführt – GHG Rosenberg, St. Gallen

I-2017-052 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2021

Zwei Heime zu einer neuen Institution mit einer einheitlich integrativen Betriebskultur zu verschmelzen, das ist ein anspruchsvolles Unterfangen – insbesondere, wenn eines davon einen gerontopsychiatrischen Fokus hat. Das «GHG...

Quartierzentrum und Alterswohnen im Weissensteingut, Bern

I-2017-047 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Im denkmalgeschützten Berner Weissensteingut sind Wohnungen in altersgerechter Bauweise und gemeinschaftlichen Räumlichkeiten für das ganze Quartier entstanden. Ein Konzept für deren generationenübergreifende Nutzung hat die...

Generationenplatz Kreckel, Herisau

I-2017-046 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

In Herisau ist an zentraler Lage ein Platz entstanden, wo sich Generationen begegnen. Der Generationenplatz Kreckel befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft von Sportanlagen, Alterssiedlung und Pflegeheim. Angeboten werden...

Goldstück at Home AG: Integration durch Pflegehelferausbildung

I-2017-045 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Integration durch eine Pflegehelferausbildung und neues, dringend benötigtes Personal für die Pflege. Diese Win-Win-Situation möchte die Goldstück at Home AG herstellen, indem sie Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene ausbildet...

Betreute Wohnungen und Pflegeplätze im neuen Dorfzentrum von Root

I-2017-044 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Wohnungen mit Dienstleistungen sowie zwei dezentrale Pflegewohngruppen sind ein Kernelement im neugestalteten Zentrum von Root. Das Projekt profitierte von einem partizipativen Planungsprozess, in welchem die Investorin, die...

Nachbarschaftszentrum Witikon – Realisierung eines Begegnungsorts

I-2017-043 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2020

Ein modulierbarer und mobiler Pavillon mitten im Quartier ist zu einem Treffpunkt der Quartierbevölkerung von Witikon geworden. Ein lebendiger Bistrobetrieb bildet den Anker dafür. Hier arbeiten viele Freiwillige aus dem Quartier...

Wohnkalkulator – Analysetool für Siedlungsplanung

I-2017-042 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2020

Gemeinden werden durch den Wohnkalkulator bei der Raum-, Sozial- und Finanzplanung unterstützt. Das dient auch der kommunalen Entwicklung des Bereichs «Wohnen im Alter». Das Analysetool wurde durch eine interdisziplinäre...

Schmerzstudie – Lebensqualität durch therapeutisches Handauflegen

I-2017-028 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Schmerzen gehören zum Alltag vieler älterer Menschen und der Umgang damit stellt oft eine grosse Herausforderung dar. Chronische Schmerzen können nicht nur medikamentös, sondern müssen ganzheitlich bewältigt werden. Die Studie...

Ferien für alle – dank barrierefreien Angeboten im und ums Hotel.

I-2017-024 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2018

Für Menschen mit einer Einschränkung sind barrierefreie Umgebungen wichtig. Doch viele Anbieter kennen sich mit diesem Konzept zu wenig aus. Eine Sensibilisierungsbroschüre für die Hotellerie zeigt Tipps und Tools rund um...

Familie im Garten: Flexible Tages- und Nachtbetreuung in St. Ursen

I-2017-022 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2018

Die Tagesstätte «Familie im Garten» richtet sich an Personen mit Demenz und ihre betreuenden Angehörigen. Sie bietet auch Wochenend- und Nachtbetreuung und verfügt über ein kluges Konzept, insbesondere für Freiwilligenarbeit. Eine...

HiBi 22: Eigeninitiative für gemeinschaftliches Wohnen in Bülach

I-2017-020 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2020

Eine Erbgemeinschaft einigt sich auf eine gemeinsame Vision für ihr Grundstück: 11 Eigentumswohnungen mit gemeinschaftlicher Ausrichtung. Die dafür entwickelten Grundlagen sowie der Prozess von der Planung bis zum Betrieb des...

Neubau Zwischenbächen für Menschen mit psychischen Problemen, Zürich

I-2017-013 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2020

Für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung wird das Wohnen im Alter oft zum Problem. Eine neue Wohngruppe speziell für ältere Menschen ergänzt deshalb das bisherige Angebot an Wohn- und Arbeitsplätzen, mit welchem sich der...

Altersgerechtes Wohnen und medizinische Versorgung in Kemmental

I-2017-009 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Die Gemeinde Kemmental hat die medizinische Versorgung im Rahmen eines Neubauprojektes gesichert. Die Landabgabe an die Genossenschaft Weitblick erfolgte unter der Auflage, eine Gruppenpraxis ins Raumprogramm zu integrieren. Heute...

Bottighofen rüstet auf: Wohnen, integrierte Versorgung, Treffpunkt

I-2017-008 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Die Gemeinde Bottighofen hat in einem partizipativen Prozess mit der Bevölkerung entwickelt, was es in der Gemeinde braucht. Die Wohnbaugenossenschaft baute daraufhin Alterswohnungen und eine Pflegestation. Fünf Pflegeplätze...

Hospiz Zentralschweiz in Luzern/Littau

I-2017-005 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2021

Das Hospiz Zentralschweiz ist ein Pionierprojekt: Schwer kranke Menschen können hier ohne lebensverkürzende oder lebensverlängernde Massnahmen in ihrer letzten Lebenszeit liebevoll begleitet werden. Die Palliative Unterstützung...

Ein Stöckli für den Buechehof in Lostorf

I-2017-001 / Bewilligungsjahr: 2017 / Abschlussjahr: 2019

Der Buechehof ist eine sozialtherapeutische Einrichtung für knapp 50 Personen auf einem Landwirtschaftsbetrieb. Für die älteren Bewohner ist der normale Alltag zu hektisch, deshalb werden sie neu in einem Stöckli als Wohngruppe...

«flott!» – intergenerationelle Online-Plattform für Mini-Jobs

I-2016-045 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Die Internetplattform flott.ch vermittelt älteren Menschen junge Helfer für kleinere und grössere Aufträge. Der Vermittlungsprozess von gelegentlicher, aber praktischer Unterstützung im Alltag sollte dabei nicht schwieriger sein,...

Zusammen_h_alt. Gemeinschaftlich Wohnen in der zweiten Lebenshälfte

I-2016-040 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2021

Die Genossenschaft Zusammen_h_alt setzt in Winterthur ein gemeinschaftlich orientiertes Wohnprojekt um. Als Betriebsgenossenschaft ist sie nicht Besitzerin der Liegenschaft, sondern Globalmieterin mit hohem Mitspracherecht sowohl...

Berufsfeld Community – Lernen durch Erfahrung und Vernetzung

I-2016-037 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2020

Wohnangebote, in denen eine Siedlungs- oder Quartierassistenz die Nachbarschaft aktiviert und unter anderem ältere Menschen im Wohnalltag unterstützt, nehmen zu. Doch wie sollen solche Stellenprofile gestaltet werden? Die Studie...

Ältere Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung als Nachbarn

I-2016-036 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2017

Die Stiftung Züriwerk bietet Menschen mit Beeinträchtigung Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten an. Dies auch auf dem Hunziker Areal in Zürich Nord, wo die Baugenossenschaft «mehr als wohnen» Wohnraum für 1'200 Personen und etwa 150...

Rheumaliga Schweiz – Sturzprävention durch Hausbesuche

I-2016-034 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2021

Mit Hausbesuchen und Beratung vor Ort reduziert die Rheumaliga Schweiz Sturzrisiken in den Haushalten älterer Menschen. Das zeigt die Studie, welche die Wirkung des Präventionsprogramms «Sicher durch den Alltag» auf die Sturzraten...

Tapetenwechsel Tageszentrum & Atelier

I-2016-030 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Das Tageszentrum mit Atelier fokussiert auf die Ressourcen älterer Menschen. Kontakte und kreative Entfaltung stehen hier ebenso im Vordergrund wie die professionelle Betreuung. Auch für dieses Tageszentrum ist es schwierig,...

Kooperationsprojekt Genossenschaft WGOS und Spitex Oberes Seetal

I-2016-029 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2020

Durch die Kooperation zwischen einer Wohnbaugenossenschaft und der lokalen Spitex-Organisation ist in der Gemeinde Fahrwangen ein attraktives Wohnangebot für ältere Menschen ohne oder mit geringem Pflegebedarf entstanden, das sich...

Integrierte Heimarzt- & Hausarztpraxis Im Fahr

I-2016-027 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2020

Die Integration einer Arztpraxis in den Heimbetrieb sichert die ärztliche Versorgung des Heims sowie des Gemeindeverbands Brügg. Gleichzeitig wurde im Betrieb eine Kultur der Zusammenarbeit etabliert mit einer Pflegeexpertin als...

Hausgemeinschaft Büel – Wohnraum bis ins hohe Alter in Kleinstgemeinde

I-2016-025 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2019

In der ländlichen Kleinstgemeinde Gsteigwiler ist eine bunt durchmischte Hausgemeinschaft entstanden. Als Hausverein werden die Gemeinschaftsflächen unterhalten und gemeinsame Aktivitäten organisiert. Vom Ehepaar Stucki initiiert...

MONA – Mobiles Analysetool für Wohnungsanpassungen im Bestand, Zürich

I-2016-021 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Im eigenen Wohnumfeld Zonen identifizieren, die im Alter zu Problemen führen können und Lösungen für eine altersgerechte Anpassung finden. Das macht das mobile Analysetool MONA möglich. Die Applikation bietet zudem Informationen...

Generationendurchmischtes Wohnen im neuen Quartier Erlenmatt, Basel

I-2016-017 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2020

Partizipatives, generationendurchmischtes Wohnen in einem neuen Basler Quartier – das bietet die Wohngenossenschaft Zimmerfrei in der StadtErle. Kleinwohnungen sind im breiten Wohnungsmix gut vertreten. Für Wohngemeinschaften...

Myosotis – Gamen mit betagten Menschen, Windisch

I-2016-013 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Um die Kommunikation zwischen betagten Menschen und ihren Angehörigen zu fördern, werden im Projekt «Myosotis» biografisch individuell angepasste, einfache Computerspiele entwickelt. Dazu werden persönliche Bilder, Filme, Gedichte...

Wohnen im Generationenhaus mit modularer Unterstützung, Masein

I-2016-012 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2019

Hindernisfreier Wohnraum mit modularen Serviceleistungen für die ältere Bevölkerung entsteht im Generationenhaus Masein. Die Trägerschaft arbeitet dazu eng mit lokalen Vereinen zusammen. Ein Hauswartehepaar soll im Gebäude wohnen...

Alterswohnungen im denkmalgeschützten Haus, Nennigkofen

I-2016-011 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2019

Ein denkmalgeschütztes Haus wird zu einem altersgerechten Mehrfamilienhaus mit insgesamt neun vollständig und drei bedingt-hindernisfreien Wohnungen. Um allen Bedürfnissen gerecht zu werden, brauchte es eine gute Zusammenarbeit...

WohnenPlus Siedlung Bergli, Bülach

I-2016-010 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2019

Altersgerechte Wohnungen, ein Quartierladen, eine Pflegewohngruppe und eine Kindertagesstätte. Das bietet die Siedlung Bergli in Bülach als Teil des städtischen Konzepts WohnenPlus. Kontaktfördernde Architektur und moderierende...

Wohnen mit Service im Bruggacher, Rüti ZH

I-2016-009 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Zu den neuen Seniorenwohnungen in Rüti gehört ein Service-Angebot. Zum Teil übernehmen Menschen mit Beeinträchtigung Aufträge, die durch die Réception koordiniert werden. In der Siedlung Bruggacher ist zudem eine Pflegewohnung...

Tagesplätze in Pflegewohngruppen für Menschen mit Demenz, Binningen

I-2016-004 / Bewilligungsjahr: 2016 / Abschlussjahr: 2018

Der Verein Pflegewohnungen Binningen hat in seinen dezentralen Pflegewohngruppen integrierte Tagesplätze für an Demenz erkrankte Menschen geschaffen. Dadurch können pflegende Angehörige an 365 Tagen pro Jahr und von 7 bis 21 Uhr...

Zentrum Seeburg – Wohnen mit psychischem Handicap im Alter

I-2015-049 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2017

Für ältere Menschen mit psychischem Handicap hat das Zentrum Seeburg zwei Häuser mit 30 Einzelzimmern eröffnet. Psychogeriatrische Betreuung und klassische Pflege werden dort zusammengeführt. Von den Erfahrungen können auch...

Integriertes Altersversorgungs-Netzwerk (CareNet+)

I-2015-046 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Das Betreuungs- und Versorgungssystem für ältere Menschen ist meist wenig koordiniert. Oft besteht es aus vereinzelten Dienstleistungen, die nicht aufeinander abgestimmt sind. Um dies zu ändern, wurde im Bezirk Affoltern am Albis...

Wohnen 3+ im Heuried – Service-Konzept mit Assistenzangebot

I-2015-044 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2016

Ein Alltagscoach in der Siedlung, der die Bewohnerinnen und Bewohner berät und externe Dienstleistern koordiniert. Das ist das zentrale Element des Wohnkonzepts 3+. Es ist auf die persönliche Betreuung älterer Menschen mit ihren...

Wohnen im Alter Hinterthurgau

I-2015-040 / Bewilligungsjahr: 2015

Altersgerechte Wohnungen werden mit Räumlichkeiten kombiniert, die von der Dorfbevölkerung und von Dienstleistern genutzt werden können. Eine Anlaufstelle koordiniert den Betrieb und fördert die Nachbarschaftshilfe. Mit diesem...

SpiTaWo Rankmatte, Spitex, Tagesheim und Wohnungen in Langenthal

I-2015-038 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Ein Spitex-Zentrum, ein Tageszentrum und eine betreute Wohnung für temporäre Aufenthalte bilden eine lückenlose Versorgungskette. Dieses Dienstleistungsmodell hat die Spitex Oberaargau AG gemeinsam mit dem Tageszentrum TABEO und...

Sturzsensor AIDE-MOI – sofortige Hilfe im Notfall

I-2015-035 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2017

Der Sturzsensor AIDE-MOI alarmiert bei einem Unfall automatisch eine Vertrauensperson. Diese zusätzliche Sicherheit kann die Selbstständigkeit sturzgefährdeter Menschen erhöhen. Die Entwicklungsschritte dieses Technologie-Projekts...

Betreutes Wohnen in Allschwil

I-2015-034 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2019

Ein Unternehmer erstellt 34 günstige Wohnungen für betreutes Wohnen. Er hat sich bei der Gemeinde vertraglich verpflichtet, das Wohnmodell bis 2040 anzubieten. So möchte er ein sozial lebendiges und gesundes Wohnumfeld für ältere...

Wohnresidenz Sankt Jakob – vom Hotel zum betreuten Wohnzentrum

I-2015-026 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Die Umnutzung eines Apartmenthotels zu günstigem Wohnraum mit Service für ältere Einheimische fand im Walliser Bergdorf Grächen grosse Unterstützung durch viele Ehrenamtliche und Gönner. Die Wohnungsnachfrage war in der ersten...

Wohnen im Alpenblick – zentral in Seelisberg

I-2015-019 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2019

In der Berggemeinde Seelisberg wurden an zentraler Lage sieben altersgerechte Wohnungen gebaut. Damit wird eine Lücke im Wohnangebot geschlossen und ältere Einwohner können in ihrem angestammten Umfeld bleiben, auch wenn ihre...

Alternativen zum Heim bei niedrigem Pflegebedarf – eine Studie

I-2015-018 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2016

Warum leben Personen mit niedrigem Pflegebedarf in Heimen? Und welche Alternativen böten sich ihnen? Mit einer Studie möchte die Stiftung Alterszentren Zug diese Fragen klären. Damit leistet sie einen substanziellen Beitrag zur...

Leben im Dorfzentrum – Alterswohnungen Rosengärtli Amden

I-2015-014 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Mitten im Dorf Amden sind preisgünstige Alterswohnungen entstanden. Für die Mieterschaft wurde als erste Anlaufstelle vor Ort ein Hauswartehepaar eingesetzt. Durch eine unterirdische Verbindung erreicht man direkt die Dorfbäckerei...

Alterswohnheim Enge – Natur erleben im Dachgarten, Zürich

I-2015-013 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2017

Der Dachgarten des Alterswohnheims Enge wurde neugestaltet. Er dient als Treffpunkt und Rückzugsort sowohl für Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Angehörigen, als auch für das Personal. Für begleitete und therapeutische...

LEA – Label für hindernisfreie und altersgerechte Wohnungen

I-2015-007 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2016

LEA ist das weltweit erste Label mit Zertifizierung für hindernisfreie und altersgerechte Wohnungen und garantiert eine unabhängige Prüfung. Entwickelt wurde es vom Verein LEA, der sich die Förderung des alters- und...

Begegnungszentrum mit Dorfladen, Blauen

I-2015-006 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2019

Mitten im Dorf Blauen ein Treffpunkt entstanden, wo die älteren Einwohner Einkäufe erledigen und alltägliche Kontakte pflegen können. Die Angebote im Begegnungszentrum Blauehuus sind vielfältig und verbinden Generationen.

Miteinander wohnen und arbeiten im Gemeinschaftshof Niederweningen

I-2015-005 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Der Gemeinschaftshof Niederweningen steht mitten im Dorf und bietet günstigen Wohnraum für Personen mit eher geringen Mitteln, die sich längerfristig in die Gemeinschaft des Hofes einbringen wollen. Der Hof mit Bistro, Hofladen,...

BeneWohnen – Wohnraum für Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen

I-2015-004 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Im Projekt BeneWohnen wird Wohnraum gegen Zeit getauscht und umgekehrt werden Dienstleistungen für Wohnraum erbracht. Bei den St. Galler Hochschulen stösst die Idee für die Nutzung von günstigem Wohnraum auf offene Ohren. Als...

Wohnbaugenossenschaft Littau – Betreutes Wohnen im Neuhushof

I-2015-003 / Bewilligungsjahr: 2015 / Abschlussjahr: 2018

Ein Zuhause für ältere Menschen, das Selbstständigkeit, Sicherheit und Unterstützung optimal vereint. Ermöglichen soll dies das Konzept des betreuten Wohnens, das der Planung der beiden neuen Wohnhäuser der Wohnbaugenossenschaft...

Gartentherapie und Heilkräuter im Bürgerasyl-Pfrundhaus, Zürich

I-2014-044 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2017

Das Alterszentrum Bürgerasyl-Pfrundhaus hat seine Gärten mit Heilkräuterbeeten erweitert und fürs Quartier geöffnet, um freiwillige Helferinnen und Helfer zu gewinnen. Von den neuen Angeboten profitieren die Bewohnerinnen und...

Circadiane Beleuchtung – Beleuchtungssysteme im Vergleich

I-2014-040 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Fünf Beleuchtungslösungen mit einer nichtvisuellen Wirkung wurden in einer vergleichenden Studie des Instituts Energie am Bau (FHNW) unter realistischen Einsatzbedingungen getestet. Im Fokus standen dabei die lichttechnischen...

Sonnenpark Hochdorf, Wohnen 60+ mit Service

I-2014-037 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2018

Alterswohnungen mit Concierge-Service und einem Notrufdienst rund um die Uhr bietet eine Baugenossenschaft in Kooperation mit dem benachbarten Pflegeheim an. Damit wird für ältere Menschen in Hochdorf das Wohnen in den eigenen...

Unterstützte Wohnautonomie – Zopfmatte Suhr

I-2014-035 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2019

Die Zopfmatte ist eine für ältere Personen optimierte Genossenschaftssiedlung. Baulich und sozial wird selbstständiges Wohnen bis ins hohe Alter unterstützt. Neben zertifizierter altersgerechter Architektur bieten das moderierte...

Stiftung Hadlaub – Verwaltungsbetreute Siedlung mit Gemeinschaftsraum

I-2014-032 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Die Stiftung Hadlaub hat innert zwei Jahren ein bewohntes Gebäude mit Kleinstwohnungen umgebaut zu einer modernen Alterssiedlung mit Gemeinschaftszonen und einer informellen Siedlungsassistenz. Vorgaben für Subventionen mussten...

Novellas Generationenhaus – intergenerative Wohn- und Lebensform

I-2014-030 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2017

Das Generationenhaus vereinigt Wohnen, Gesundheits- und Pflegeangebote, Kinderbetreuung und Gastronomie unter einem Dach. Viele Angebote des privat geführten Novellas stehen auch den Bewohnern von Vilters-Wangs und des...

Sunnehof Hegnau – eine private Initiative für Hilfe zur Selbsthilfe

I-2014-029 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2018

Die Wohnsiedlung Sunnehof in Hegnau setzt auf Nachbarschaftshilfe in einem altersgerechten Wohnumfeld. Sie ist eine rein private Initiative und bietet Wohnraum für Menschen über sechzig, die möglichst lange autonom leben möchten...

Neugestaltung der Aussenanlagen, Alterszentrum Eiche, Dagmersellen

I-2014-021 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Das Alterszentrum Eiche hat seine Aussenanlagen zu ganzjährig und vielseitig nutzbaren Aufenthaltszonen umgestaltet, die ohne Zäune auskommen. Klare Weg-Führungen, kluge Detaillösungen und ein diskretes Sicherheitssystem machen...

Pilotprojekt: Quartierwohnzimmer am Postplatz, Wetzikon

I-2014-018 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2017

Ein Quartierwohnzimmer als neues Gemeinschaftsraumkonzept in Verbindung mit professionellen und nachbarschaftlichen Dienstleistungen: Dieses neue Modell hat die Genossenschaft Alterssiedlung Wetzikon im Rahmen eines...

Muttimatte, Wohnen in der zweiten Lebenshälfte, Brügg

I-2014-016 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2018

Die Siedlung Muttimatte bietet Wohnraum für die zweite Lebenshälfte und die Grundlage für ein tragfähiges nachbarschaftliches Beziehungsnetz, das in der Nutzung der vielen gemeinschaftlich Zonen verankert ist.

Beteiligung der Bewohnenden durch Anbau, Haus Bodana Salmsach

I-2014-015 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2015

Das Haus Bodana bietet Menschen mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen ein Zuhause. Das Angebot ist altersdurchmischt. Mit einem gezielten Um- und Anbau werden Möglichkeiten zur selbstbestimmten Alltagsgestaltung...

Neubau für Wohnen und Angebote, Alterszentrum Jurablick Niederbipp

I-2014-014 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2018

Im Neubau des Alterszentrums Jurablick in Niederbipp werden nicht nur Alterswohnungen erstellt. Unter ihrem Dach werden auch Dienstleistungen und Versorgungsangebote für die Region angesiedelt. Dies gewährleistet eine offene...

Altern in Luzern – partizipative Stadtentwicklung

I-2014-013 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Mit dem Entwicklungskonzept «Altern in Luzern» wollte die Stadt Luzern die Partizipation der älteren Bevölkerung mit konkreten Projekten stärken. Im Projekt «Altersgerechtes Quartier Luzern» haben Frauen und Männer die Situation...

Überbauung Wohnenplus «Im Baumgarten» Bachenbülach

I-2014-012 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2017

Zwei Pflegewohngruppen, 33 altersgerechte Mietwohnungen sowie eine betreute Rezeption umfasst das Wohnangebot im Dorfkern von Bachenbülach. Ergänzt wird die Zentrumssiedlung durch eine Cafeteria und einen Fitnessraum. Beide sind...

Entscheidungsprozesse Kommunaler Altersstellen – Studie und Tool

I-2014-006 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Wie funktionieren die Beratungs- und Entscheidungsprozesse der kommunalen Anlaufstellen für alte Menschen? Dialog Ethik, das Interdisziplinäre Institut für Ethik im Gesundheitswesen, hat diese Frage in einer Studie untersucht und...

Wiitsicht Pflegewohngruppe, Trübbach SG

I-2014-005 / Bewilligungsjahr: 2014 / Abschlussjahr: 2016

Die Stiftung Marai eröffnet in einem denkmalgeschützten Haus in Trübbach eine dezentrale Pflegewohngruppe für acht Menschen, die an Demenz leiden und bietet darüber hinaus zwei Ferienpflegeplätze an. Im Fokus stehen jüngere...

Mit dem Programm Socius werden zehn Regionen dabei unterstützt, den Aufbau und Betrieb von bedürfnisorientierten Unterstützungssystemen für ältere Menschen zu organisieren. Angebote sollen effektiver aufeinander abgestimmt werden,...

Grünräume für die zweite Lebenshälfte – Best Practice und Leitfaden

I-2013-051 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2016

Wie tragen Wohnaussenräume und Gärten zu einem gesunden und selbstbestimmten Leben im Alter bei? Die Analyse von sieben Best-Practice-Beispielen unterschiedlicher Wohnformen, bei denen der Garten für das Zusammenleben der Menschen...

Biodynamisches Lichtkonzept im Pflegebetrieb, Appenzell

I-2013-048 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2019

Mit einem neuen Lichtkonzept positiv auf das Wohlbefinden von Bewohnerschaft und Personal einwirken und für mehr Sicherheit sorgen, dies waren die Ziele des Projekts im Neubau des Pflegeheims Appenzell. Durch eine begleitende...

Erfolgreiche Praktiken von Tagesstätten

I-2013-047 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2015

Das Projekt ermittelt gut funktionierende Tagesstätten und analysiert deren Erfolgsfaktoren. Diese werden so dokumentiert und kommuniziert, dass sie von Interessierten als Planungshilfe für den Aufbau und den Betrieb von...

Alterswohnungen für Selzach im «Bieli-Haus»

I-2013-046 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2015

Die gemeinnützige Genossenschaft bietet günstige Wohnungen für Menschen an, die ihr Alter in einer gut gelegenen Wohnung im Dorf verbringen möchten. Sinnvolle Kooperationen und eine konsequente Orientierung an günstigen Lösungen...

Alterswohnungen mit koordiniertem Betreuungsangebot, Bernhardzell

I-2013-043 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2017

Als im Zentrum von Bernhardzell die Ersatzneubauten des Alters- und Pflegeheims Wiborada errichtet wurden, hat man die Gunst der Stunde genutzt, um vorgelagert elf Alterswohnungen zu erstellen. Im Zusammenspiel von Trägerschaft,...

Wohnen im Bethlehem, Immensee

I-2013-039 / Bewilligungsjahr: 2013

Damit auch im Einzugsgebiet von Luzern und Zug lokal verankerte Personen weiterhin im Dorf sesshaft bleiben können, schafft das gemeinnützige Wohnbauprojekt «Wohnen im Bethlehem» Wohnraum für Generationen. Gleichzeitig entwickelt...

Alterstagesstätte «Zum Lebenslauf»

I-2013-038 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2017

Eine professionelle Tagesbetreuung für betagte, leicht bis mittel betreuungs- und pflegebedürftige Menschen wurde in Gelterkinden aufgebaut. Der Erfahrungsbericht blickt auf das erste Betriebsjahr zurück.

Grundrissfibel Alterszentren

I-2013-036 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2014

Die Grundrissfibel Alterszentren dokumentiert 44 Architekturwettbewerbe zu Schweizer Alterszentren aus den letzten 15 Jahren. Die Grundrissvielfalt soll Architekten, Planer und Besteller inspirieren und für die Bauaufgabe...

Ausbau Blümlisalp – ein Zuhause mit Zukunft für sozial Schwache

I-2013-019 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2015

Der Verein Arche Zürich bietet für Menschen am Rande der Gesellschaft Betreutes Wohnen an. Durch ein Umbau- und Erweiterungsprojekt wird das Haus Blümlisalp hindernisfrei gestaltet und mit neuen Plätzen ergänzt.

TAVOLATA Tischgemeinschaften (Begleitstudie Act for Age)

I-2013-013 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2015

Das Projekt TAVOLATA unterstützt die Bildung von Tischgemeinschaften für ältere Personen. So entstehen wichtige und regelmässige Kontaktmöglichkeiten. Eine Evaluation untersuchte die Faktoren erfolgreicher Tischgemeinschaften und...

SLEEP – Schlafen und liegen in entspannter, ergonomischer Position

I-2013-012 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2015

Viele Rheumabetroffene, aber auch viele Fachpersonen wie Ärztinnen und Ärzte, Physiotherapeuten und Pflegefachleute haben grundlegende Fragen zum Liegen und Schlafen. Jedoch gibt es keine neutrale Stelle, die ohne...

Älter werden im Quartier – Quartierentwicklung Frauenfeld

I-2013-008 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2017

Gute Rahmenbedingungen für das selbstständige Wohnen älterer Menschen in ihrem gewohnten Umfeld sind das Ziel des Projekts «Älter werden im Quartier» (AWIQ). Die Mitarbeit der Quartiereinwohner war im Pilotprojekt zentral und auch...

Projekt Engel Haus – Umbau eines historischen Winzerhauses

I-2013-006 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2018

Ein grosses denkmalgeschütztes Winzerhaus am Bielersee wurde einer neuen Nutzung zugeführt: Nach Jahrenzenten des Leerstands ist daraus ein Generationenhaus mit Wohnraum für ältere Menschen sowie einem Kultur- und Freizeitangebot...

Lutertalpark – Alterswohnprojekt der Gemeinde Bolligen

I-2013-004 / Bewilligungsjahr: 2013 / Abschlussjahr: 2017

Die Gemeinde Bolligen initiierte in guter Zentrumslage den Bau neuer Wohnungen für ältere Menschen, damit diese im angestammten Umfeld wohnen und aktiv bleiben können. Erstellt wurden 41 Wohnungen und mehrere gemeinschaftlich...

Unterstützung durch Freiwillige bei der Wohnungssuche

I-2012-046 / Bewilligungsjahr: 2012 / Abschlussjahr: 2018

In einem Pilotprojekt von Pro Senectute Kanton Zürich unterstützen Freiwillige und Coaches ältere Menschen bei der Wohnungssuche. Der Abschlussbericht analysiert die Herausforderungen, mit welchen die Beteiligten – Koordinatoren,...